MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Theater / Lesung


Seit dem 12. September gelten in vielen Bereichen wieder strengere Regeln. Das sieht die Sächsische Corona-Schutzverordnung vom 24. August 2021 vor.

Für unser soziokulturelles Zentrum gilt daher, dass ab sofort der Zutritt nur nach der sog. 3-G-Regel möglich ist:

Geimpft, genesen oder getestet – Wir bitten um einen entsprechenden Nachweis!

Ein Testnachweis ist allerdings nach § 4 Abs. 4 der Sächsischen Corona-Schutz-VO für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht nach der Schul-und Kita-Corona-VO unterliegen, nicht erforderlich.

Bitte betreten Sie weiterhin das Haus nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung und achten Sie auf den Mindestabstand!


RASKOLNIKOW

Fr, 24.09. & Sa, 25.09.,
Fr, 15.10. & Sa, 16.10.,

Beginn: 20:00 Uhr

hörtheater nach einem Roman von Fjodor Dostojewski - zum 200. Geburtstag des Autors!

In dialogischen Streiflichtern werden die Beziehungen des grüblerisch veranlagten Studenten Raskolnikow zu den anderen Protagonisten dieser Geschichte beleuchtet. Unter ihnen sind seine Schwester Dunja, ihr Bräutigam Lushin, der gefallene Engel Sonja und der Wüstling Swidrigailow, mit denen sich Raskolnikow auseinandersetzt; ein schmerzhafter Vorgang, der schließlich zur Offenbarung seines dunklen Geheimnisses führt...

hörtheater sprech&spiel (theater eumeniden)

Regie & Dramaturgie: janna Kagerer ; Musik: Gregor Halfmann ; Es sprechen: Hinkefuß, Jattke, Kagerer, Lanio, Mühle, Rouane

Eintritt: 15,00 € / 10,00 € erm.

theatereumeniden.de


Unsere aktuellen Hygieneregeln:


  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist bei indoor-Aufführungen verpflichtend.

  • Kontaktdatenerfassung

  • Abstand halten


Nach oben