MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Theater / Lesung


Die Goldene Gans

Im Rahmen unseres Jubelwochenendes zum 30. Geburtstag findet am

Sonntag, 26.05., 14:30 Uhr

ein Märchenabenteuer frei nach den Gebrüdern Grimm von Jane Engelbrecht und Sandra Mühle statt.

Udo hat es nicht leicht. Seine beiden Brüder sitzen den lieben langen Tag nur herum und er muss alle Arbeiten erledigen. Doch dann entdeckt er beim Holzhacken eine wundersame goldene Gans und sein Schicksal nimmt eine neue Wendung. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, um eine traurige Prinzessin zum Lachen zu bringen und die verflixten Aufgaben der Königin zu lösen. Kommt mit auf eine abenteuerliche und lustige Reise durch die Märchenwelt und seht selbst, ob die goldene Gans ihrem Besitzer am Ende wirklich Glück bringt.

Ensemble

Lotte Frömme, Nici, Fetty, Karla Müller, Lisa Becke, Kurt Hinkefuß, Alexander Daberkow, Katharina Geyer, Jane Engelbrecht, Cathleen Casta, Sandra Mühle, Anna Mühle

Regie

Jane Engelbrecht, Sandra Mühle

Eintritt frei. Wir bitten um Spenden!

Kartenreservierung bitte direkt über theater eumeniden: theatereumeniden@gmx.de

theatereumeniden.de

 

 


Offene Lesebühne

! Donnerstag, 13.06., 19:30 Uhr !

Diesen Monat findet die Lesebühne im Lene-Voigt-Park am KulturKiosk statt.

Sie ist zurück! Hyperbolischer, semantischer und syntaktischer als King Kong! Wenn es
eine Ellipse von Groß-A’Tuin gibt, dann ist es groeszer als godzilla –
die offene Lesebühne im Osten von L.E.. Kardinal Freundlich und Kajn Kokosknusper laden
Euch ein in die literarischen Katakomben des Mühlkellers. Bringt Texte mit, denn jedeR
Lesende erhält ein Freigetränk!

Eintritt: Spende


Die Schatzinsel

Donnerstag, 13.06, 19:30 Uhr (Première)

Ein Sommertheater-Spektakel
für Groß und Klein (10-99 Jahre)
des theater eumeniden

nach dem Abenteuerroman von Robert L. Stevenson

England 1740, dem jungen Jim Hawkins fällt unter mysteriösen Umständen die Schatzkarte einer Insel in die Hände, auf welcher der größte Seeräuber aller Zeiten seine Beute vergraben hat. Gemeinsam mit seinen Gefährten heuert er ein Schiff an und begibt sich auf die abenteuerliche Suche nach dem legendären Schatz von Kapitän Flint. Ein Teil der Schiffsmannschaft entpuppt sich jedoch als Piraten, allen voran der gefährliche und hinterlistige Schiffskoch Long John Silver,der ebenfalls um jeden Preis den Schatz in seinen Besitz bringen will. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. 

Tauchen Sie mit uns ein in ein Abenteuer aus längst vergangenen Zeiten und begleiten Sie uns auf die Reise zur sagenumwobenen Schatzinsel.

Es spielen:

Alexander Daberkow, Anna Mühle, Betty Schröder, Dr. Heinstein, Eric Jattke, Falko Schmidt, Frank Wündsch, Gregor Halfmann, Jane Engelbrecht, Joost Hagen, Karla Müller, Katharina Geyer, Katharina Pluta, Lotte Frömme, Melli, Nici, Stefan Nestler

Regie: Katharina Geyer/ Sandra Mühle

Weitere Termine:
14./15. Juni - 19:30 Uhr
20./22./23. Juni 2024  -19:30 Uhr

08./09.08.2024 - 19:30 Uhr
15./16./17.08. 2024 - 19:30 Uhr

Bei schönem Wetter im Hof Mühlstraße 14 e.V. / bei Regen im Saal

Dauer: circa 2 Stunden mit 20 Minuten Pause

Preise: 10,00 € ermäßigt/ 15,00 € für Vollzahler


Nach oben


Hörprojekt des theater eumeniden: Das Dekameron

Hier könnt ihr reinhören

 

 

Nach oben