MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Was muss ich noch bedenken? - GEMA und andere Anmeldungen

 

 

Alle Veranstalter*innen sind für die organisatorische Vorbereitung ihres geplanten Vorhabens selbst verantwortlich. Insbesondere ist beispielweise die Anmeldung bei der GEMA zu bedenken. Sollte die Veranstaltung im öffentlichen Raum stattfinden, so ist – abhängig vom geplanten Standort – beispielsweise das Amt für Stadtgrün und Gewässer um Erlaubnis zu bitten oder das Ordnungsamt zu informieren.

Bei Fragen helfen wir gern.

Weitere Auskünfte und Beratung zu konkreten Fragen bietet auch die Veranstaltungsstelle der Stadt Leipzig im Technischen Rathaus.

 

Für alle Leipziger*innen, die ihre Stadt gestalten möchten, wurde vom kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V. in Zusammenarbeit mit dem Magistralenmanagemant Georg-Schwarz-Straße und dem Quartiersmanagement Leipziger Osten 2019 ein kleiner Wegweiser erstellt, mit Tipps und Tricks für die Umsetzung Eurer Projekte. Die Broschüre „Gestalte deine Stadt so, dass sie dir gefällt“ könnt ihr hier einsehen.

 

 

 

 

zurück zur Übersicht