MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Fotografie


Crashkurs

für Fotoeinsteiger, die sich eine neue Kamera kaufen möchten oder sich eine gekauft haben und die Bedienungsanleitung auch mal kompakt und verständlich erklärt bekommen möchten. Neben technischen Aspekten werden grundlegende Bildgestaltungsregeln erklärt und praktisch erprobt.


Crashkurs:  Samstag - Sonntag, 29. - 30.09.,

10:00 – 15:00 Uhr

TNB: 60,00 € / 45,00 € erm.


Nach oben

Grundlagen der S/W-Laborarbeit

Die Kunst der Fotografie besteht nicht nur in der richtigen Belichtung und Bildgestaltung. Freunde der analogen SW-Fotografie sollten auch bestrebt sein, Ihre Filme fachmännisch zu entwickeln und gekonnt Vergrößerungen zu erstellen.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer_innen, dass perfekte Abzüge nicht durch Zufall entstehen. Es werden die Techniken der Negativentwicklung besprochen und praktisch umgesetzt, ebenso die facettenreichen Printtechniken. Grundlegende Fragen zur Laborausrüstung, Chemikalien, Fotopapier-Sorten etc. werden beantwortet..

 

1. Tag: Negativ (Theorie & Praxis): Filme (Aufbau, Eigenschaften) – Ausstattung eines Fotolabors – Prozessbeschreibung – Entwickler (Aufbau, Eigenschaften) – praktische Arbeit (Entwicklung) – Negativaufbewahrung, -archivierung – Positiv (Theorie) – Prozessbeschreibung – Papier (Aufbau, Eigenschaften) – Entwickler (Aufbau, Eigenschaften)

 

2. Tag: Positiv (Theorie / Praxis): Herstellen einer Kontaktkopie – Belichtungsreihe – Abzüge auf Kontrastwandelpapier mit versch. Entwicklern – Vorbelichtung / Abwedeln / Nachbelichtung – Archivfestigkeit (Selentonung)

 

Kurs 3  Samstag - Sonntag, 08. - 09.09., 10:00 Uhr - 16:00 Uhr, 

TNB: 80,00 € / 60,00 € erm. / Material wird gestellt.


Kurs 4  Samstag - Sonntag, 01. - 02.12., 10:00 - 16:00 Uhr, 

TNB: 80,00 € / 60,00 ,- € erm. / Material wird gestellt.

Nach oben

Fotolabor-Vermietung

Wir stellen erfahrenen Fotografinnen und Fotografen aber auch Einsteiger/innen, die sich mit der Schwarzweißfotografie beschäftigen, unser Fotolabor zur Miete zur Verfügung. 

Nutzung je Stunde                       3,00 €
Benutzung der Chemie:
Filmentwicklung              je Film 1,00 €
Positivverfahren                          1,50 €
Papiere                                    ab 0,20 €

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Jens Straube, 0341/9903600.

Nach oben