MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Musik


Trailhead

Donnerstag, 22.02., 20:00

Wem Musiker wie Crowded House, Ron Sexsmith, Tom Petty, Neil Young und Jackson Browne gefallen, der wird sich auch bei Trailheads Roadside Folksongs musikalisch zu Hause fühlen.

Hinter dem Namen Trailhead, was den Ausgangspunkt eines Wanderweges bezeichnet, verbirgt sich der Berliner Songschreiber Tobias Panwitz, der seine Reiseerlebnisse und Begegnungen am Wegesrand in energiegeladene Folksongs und stimmungsvolle Balladen einfließen lässt. Mit Gitarre, Mundharmonika, Ukulele, Klavier oder dem bolivianischen Charango besingt Trailhead Erlebnisse zwischen amerikanischen Landstraßen, spanischen Wegen, lettischen Flüssen und südamerikanischen Landschaften.

Beeinflusst von Amerikas klassischen Songwritern der 60er und 70er Jahre verbindet Panwitz die englischen Songs auf seinen Konzerten mit Geschichten und Erzählungen über die Orte und Momente in denen sie entstanden.

http://www.trailheadmusic.com/

https://www.facebook.com/trailheadband/

Eintritt: 8,00 / 6,00 €

Nach oben

saitenweisen „Authentica“

Freitag, 23.02., 20:00

Lieder voller Tiefe und Leidenschaft erzählen von Verlust und Schmerz, von Hoffnung und Zuversicht, denn „Jede Blume hat ihren Duft.“


www.saitenweisen.com

Eintritt: Spende

Nach oben

Felix Herrman, feat. Richard Fuhrmann

Samstag, 24.02., 20:00

Zwischen den Zeilen liegt die Message. Zwischen den Tönen: die Musik. Leise und laute Emotionen, sowie kreisende Fragen besingt der Dresdner Singer-/Songwriter Felix Herrmann und verpackt diese in einen lyrischen Umschlag - adressiert an das Herz.

Begleitet wird er von dem Gitarristen Richard Fuhrmann, mit dem er im Sommer 2016 seine erste EP „Still“ aufnahm. Ihr gemeinsamer Sound prägt sich durch die verschiedenen musikalischen Wurzeln: Singer-Songwriter und Weltmusik treffen aufeinander und verschmelzen irgendwo zwischen Pop, Folk und Jazz, verweigern sich dabei aber einer genaueren Definition.

Eintritt: 8,00 / 6,00 €

Nach oben

LIVE²- SINGER|SONGWRITER Salon

Donnerstag, 01.03 20:00

vol. 117: offene Liederbühne

special-guest: Martin Seidel

Neben einem attraktiven musikalischen Special-Guest sind auch ohne Voranmeldung alle interessierten Musiker unterschiedlicher Instrumentierung und Besetzung, Genre und Stilistik eingeladen, sich am letzten Donnerstag im Monat im Reudnitzer MÜHLKELLER zu präsentieren.
Eine Anmeldung wird jedoch empfohlen, da die Plätze auf der offenen Bühne begrenzt sind. Meldet Euch gern vorher bei Nadine an, unter: mensch@fraumitgitarre.de. Dann bekommt Ihr auch einen Soundcheck in aller Ruhe.

Hörbeispiele & Infos zum Special Guest: http://martinseidelmusic.de/

Eintritt: 6,00 / 4,00 €

https://www.facebook.com/LIVE%C2%B2-Singer-Songwriter-Salon-153593488086387/

Nach oben

Peggy Luck & Carsten Stutzki

Samstag, 03.03. 20:00

Lie - der Abend für Nerven, Herz und Seele. Keine Saite, keine Silbe wird geschont, wenn Peggy Luck und Jörn Hühnerbein ihre Lieder singen über die blaurote Liebe in Himmel und Hölle, in Städten aus Holz, Erz und Wind, über das Glück in der morgendlichen Kaffeetasse an Tagen, die es nicht gibt; langsame, verlorene Walzer, gegen die Wand getanzt, für Klavier und Gitarre, vom Meer her, aus jedem Traum, aus jedem Wahn, mit Kreide an die regennassen Mauern geschrieben, die uns voneinander trennen.

Herzlich willkommen zu einem Abend voller stiller Schönheit und Melancholie!

Eintritt: 8,00 / 6,00 €

Nach oben

Anja Schumann

Freitag, 09.03. 20:00

...präsentiert eine Mischung aus Pop, Jazz und Chanson


Die Dresdner Sängerin Anja Schumann verzaubert mit ihrer sanften, jazztemperierten Stimme und eigenen Songs. Ausdrucksstark – dabei oft melancholisch, manchmal verspielt und ironisch, dann wieder klar und ernst interpretiert sie ihre deutschsprachigen und englischen Stücke. Sie erzählen von Beziehungen zu Menschen, unserer schnelllebigen Zeit, von Gedanken über die Liebe, über Trennung, den Tod und den ewigen Motor der Hoffnung. Sie begleitet sich dabei selbst am Piano oder tritt mit Band auf.

Die Musik schlägt Funken, treibt, bäumt sich auf, um sich dann an anderer Stelle wieder sphärisch hinabzulassen und in einer weiten Ebene zu schweben, getragen von Anjas unverkennbarer Stimme. Ihre Lieder sind kleine und große Perlen außerhalb des Pop-Mainstreams und trotzdem eingängig und stark.

http://www.anja-schumann.de/

Eintritt: Spende

Nach oben

LIVE²- SINGER|SONGWRITER Salon

Donnerstag, 22.03 20:00

vol. 118: offene Liederbühne

special-guest: Sólus

Neben einem attraktiven musikalischen Special-Guest sind auch ohne Voranmeldung alle interessierten Musiker unterschiedlicher Instrumentierung und Besetzung, Genre und Stilistik eingeladen, sich am letzten Donnerstag im Monat im Reudnitzer MÜHLKELLER zu präsentieren.
Eine Anmeldung wird jedoch empfohlen, da die Plätze auf der offenen Bühne begrenzt sind. Meldet Euch gern vorher bei Nadine an, unter: mensch@fraumitgitarre.de. Dann bekommt Ihr auch einen Soundcheck in aller Ruhe.

Hörbeispiele & Infos zum Special Guest:

https://de-de.facebook.com/S%C3%B3lus-565690260260298/

Eintritt: 6,00 / 4,00 €

https://www.facebook.com/LIVE%C2%B2-Singer-Songwriter-Salon-153593488086387/

Nach oben

Markus König „Manchmal kommt der Wind einfach nur von vorn“

Samstag, 24.03. 20:00

Leipziger Urgestein, Musiker und Buchautor – zur Zeit u.a. mit den Bands »Peccadillo« und »Liedgood« unterwegs – stellt in seinem Soloprogramm neue eigene Songs und Texte vor.

https://www.manchmalkommtderwindeinfachnurvonvorn.de/about

Eintritt: 8,00 / 6,00 €

Nach oben

Bad Temper Joe

Donnerstag, 29.03. 20:00

Bad Temper Joe – dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich, den Bielefelder sofort in eine Schublade zu stecken! Man kann sich sicher sein, wenn Bad Temper Joe sich über seiner Lap Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, liefert er einen herzzerreißenden, gefühlvollen und einmaligen Sound, der komplett sein Eigen ist. Das ist der richtige, wahre, aber ungewöhnliche Blues.

Wenn es um akustischen Blues in deutschen Landen geht, dann führt mittlerweile kein Weg mehr an Bad Temper Joe vorbei. Das Online-Bluesmagazin Waser-Prawda nennt Joe „einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene“, germanblues.org sieht ihn „auf dem Weg an die Spitze der deutschen Akustikszene“ und mit seinem neustem Album „Solitary Mind“ (Februar 2017) dürfte er nun endgültig die Betitelung „Geheimtipp“ abgelegt haben.

Wenn dann der „Sleeping Giant Blues“ angeschlagen wird, hört man, dass hier etwas ganz großes wach geworden ist. Mit Bad Temper Joe ist die Zukunft des deutschen Blues gesichert.

https://www.badtemperjoe.com/

Eintritt: 8,00 / 6,00 €

Nach oben

MÜHLKELLER-Konzert

Freitag, 06.04. 20:00

My Best Antic (Alternative Rock / Dresden)
https://www.facebook.com/mybestantic
http://mybestantic.com/

Squan (Crossover / Leipzig)
https://www.facebook.com/squan.band/
https://www.youtube.com/watch?v=knSk9SpEA0E

+tba


Eintritt: 5,00 €

Nach oben

INITIATIO IN TENEBRIS

Samstag, 07.04. 22:00

Gothic-Party

Eintritt 3,00 €

Nach oben

NORRIS

Freitag, 13.04. 20:00

NORRIS ist vertontes Herrengedeck und schmeckt auch so.

Hauptsächlich mit Gitarre und Cajon unterwegs, Ukulele im Gepäck und Flusen im Kopf, lässt er sich nieder, wo man sein Ego streichelt und ein Bier kredenzt. Dankbar stimmt er dann ein Liedchen an, über namenlose Bars, Beischlafhilfen oder mittelalterliche Modeerscheinungen. Und irgendwann ist er wieder weg. Fragen, die man sich nie gestellt hat, wurden beantwortet. Doch eine Frage bleibt: Hab ich die Tür abgeschlossen?

Eintritt: Spende

Nach oben

Sascha Renier

Foto: Steven P. Carnarius

Samstag, 14.04. 20:00 

Sascha Renier, so melodiös und wort-bild-gewandt, wie der französisch anmutende Name prophezeit. Mit Wurzeln in der fränkischen Provinz und seiner musikalischen Heimat Hamburg versteht sich der Künstler als gelungene Mischung mit Zeitgeistreflexion. In seiner musikalischen Laufbahn konnte er das Publikum im Vorprogramm etablierter Acts, wie Nena oder Revolverheld überzeugen.

So schafft er es den Bogen zwischen ganz persönlichen Geschichten und den zeitaktuellen großen Themen zu spannen.

Seine Melodien bringen die reale Welt zum Vorschein, sympathisch und tiefgreifend. Ein musikalischer Humanist im besten Sinne, der auf der Suche nach Harmonie, so manch wundersame Beobachtung macht. Dabei ist seine besondere Stimme das herausragende Stilelement. Klarheit und Wärme treffen hier sehr aufregend zu einem bisher nicht gehörten Cocktail aufeinander.

www.sascha-renier.de

Eintritt: 8,00 / 6,00 €

Nach oben

Joghurt & Weltschmerz

Freitag, 20.04. 20:00

Eintritt: Spende

Nach oben

LIVE²- SINGER|SONGWRITER Salon

Donnerstag, 26.04 20:00

vol. 119: offene Liederbühne

special-guest: Torsten Torstens

Neben einem attraktiven musikalischen Special-Guest sind auch ohne Voranmeldung alle interessierten Musiker unterschiedlicher Instrumentierung und Besetzung, Genre und Stilistik eingeladen, sich am letzten Donnerstag im Monat im Reudnitzer MÜHLKELLER zu präsentieren.
Eine Anmeldung wird jedoch empfohlen, da die Plätze auf der offenen Bühne begrenzt sind. Meldet Euch gern vorher bei Nadine an, unter: mensch@fraumitgitarre.de. Dann bekommt Ihr auch einen Soundcheck in aller Ruhe.

Hörbeispiele & Infos zum Special Guest:
http://torstentorsten.de/

Eintritt: 6,00 / 4,00 €

https://www.facebook.com/LIVE%C2%B2-Singer-Songwriter-Salon-153593488086387/

Nach oben