MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Fotografie


Grundlagen der S/W-Laborarbeit

Die Kunst der Fotografie besteht nicht nur in der richtigen Belichtung und Bildgestaltung. Freunde der analogen SW-Fotografie sollten auch bestrebt sein, Ihre Filme fachmännisch zu entwickeln und gekonnt Vergrößerungen zu erstellen.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer_innen, dass perfekte Abzüge nicht durch Zufall entstehen. Es werden die Techniken der Negativentwicklung besprochen und praktisch umgesetzt, ebenso die facettenreichen Printtechniken. Grundlegende Fragen zur Laborausrüstung, Chemikalien, Fotopapier-Sorten etc. werden beantwortet..

 

1. Tag: Negativ (Theorie & Praxis): Filme (Aufbau, Eigenschaften) – Ausstattung eines Fotolabors – Prozessbeschreibung – Entwickler (Aufbau, Eigenschaften) – praktische Arbeit (Entwicklung) – Negativaufbewahrung, -archivierung – Positiv (Theorie) – Prozessbeschreibung – Papier (Aufbau, Eigenschaften) – Entwickler (Aufbau, Eigenschaften)

 

2. Tag: Positiv (Theorie / Praxis): Herstellen einer Kontaktkopie – Belichtungsreihe – Abzüge auf Kontrastwandelpapier mit versch. Entwicklern – Vorbelichtung / Abwedeln / Nachbelichtung – Archivfestigkeit (Selentonung)

 

Kurs 4  Samstag - Sonntag, 28. - 29.10., 10:00 Uhr - 16:00 Uhr, 

TNB: 80,00 € / 60,00 € erm. / Material wird gestellt.


Kurs 5  Samstag - Sonntag, 25. - 26.11., 10:00 - 16:00 Uhr, 

TNB: 80,00 € / 60,00 ,- € erm. / Material wird gestellt.

Nach oben

Fotokurs für Beginner und Beginnerinnen

An zehn Abenden können die TeilnehmerInnen, einen Einblick in die faszinierende Welt der Fotografie erhalten. Der Kurs bietet sowohl theoretisches Wissen über Arten und Funktionsweise von Fotoapparaten, erklärt Begriffe wie Belichtung, Brennweite, Schärfe, Autofocus etc. An Hand vieler Bildbeispiele wird gezeigt, worauf es bei einem guten Foto ankommt: Kamerastandpunkt, Licht und Schatten, Bildgestaltung... Das Erlernte kann dann in praktischen Übungen umgesetzt werden. 

Neue Kurstermine im Herbst.

immer Mittwoch, 20.09. - 22.11. , 18:00 Uhr, 10 Abende, je 1 ½ h

TNB: 70,00 €/ 55,00 € erm.


Fotolabor-Vermietung

Wir stellen erfahrenen Fotografinnen und Fotografen aber auch Einsteiger/innen, die sich mit der Schwarzweißfotografie beschäftigen, unser Fotolabor zur Miete zur Verfügung. 

Nutzung je Stunde                       3,00 €
Benutzung der Chemie:
Filmentwicklung              je Film 1,00 €
Positivverfahren                          1,50 €
Papiere                                    ab 0,20 €

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Jens Straube, 0341/9903600.

Nach oben