MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Soziokulturelles Stadtteilzentrum in Leipzig


Fotografie


Grundlagen der S/W-Laborarbeit

Die Kunst der Fotografie besteht nicht nur in der richtigen Belichtung und Bildgestaltung. Freunde der analogen SW-Fotografie sollten auch bestrebt sein, Ihre Filme fachmännisch zu entwickeln und gekonnt Vergrößerungen zu erstellen.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer_innen, dass perfekte Abzüge nicht durch Zufall entstehen. Es werden die Techniken der Negativentwicklung besprochen und praktisch umgesetzt, ebenso die facettenreichen Printtechniken. Grundlegende Fragen zur Laborausrüstung, Chemikalien, Fotopapier-Sorten etc. werden beantwortet..

 

1. Tag: Negativ (Theorie & Praxis): Filme (Aufbau, Eigenschaften) – Ausstattung eines Fotolabors – Prozessbeschreibung – Entwickler (Aufbau, Eigenschaften) – praktische Arbeit (Entwicklung) – Negativaufbewahrung, -archivierung – Positiv (Theorie) – Prozessbeschreibung – Papier (Aufbau, Eigenschaften) – Entwickler (Aufbau, Eigenschaften)

 

2. Tag: Positiv (Theorie / Praxis): Herstellen einer Kontaktkopie – Belichtungsreihe – Abzüge auf Kontrastwandelpapier mit versch. Entwicklern – Vorbelichtung / Abwedeln / Nachbelichtung – Archivfestigkeit (Selentonung)

 

Kurs 1  Samstag - Sonntag, 17. - 18.2., 10:00 Uhr - 16:00 Uhr, 

TNB: 80,00 € / 60,00 € erm. / Material wird gestellt.


Kurs 2  Samstag - Sonntag, 21. - 22.4., 10:00 - 16:00 Uhr, 

TNB: 80,00 € / 60,00 ,- € erm. / Material wird gestellt.

Nach oben

Crashkurs

für Fotoeinsteiger, die sich eine SLR-Kamera kaufen möchten oder sich eine gekauft haben und die Bedienungsanleitung auch mal kompakt und verständlich erklärt bekommen möchten. Neben technischen Aspekten werden grundlegende Bildgestaltungsregeln erklärt und praktisch erprobt.


Crashkurs 1:  Samstag - Sonntag, 24. - 25.03.,

Crashkurs 2:  Samstag - Sonntag, 26. - 27.05.,

10:00 – 15:00 Uhr

TNB: 60,00 € / 45,00 € erm.


Nach oben

Fotolabor-Vermietung

Wir stellen erfahrenen Fotografinnen und Fotografen aber auch Einsteiger/innen, die sich mit der Schwarzweißfotografie beschäftigen, unser Fotolabor zur Miete zur Verfügung. 

Nutzung je Stunde                       3,00 €
Benutzung der Chemie:
Filmentwicklung              je Film 1,00 €
Positivverfahren                          1,50 €
Papiere                                    ab 0,20 €

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Jens Straube, 0341/9903600.

Nach oben